Barock Höhepunkte des antiken Möbels

Barock 1650 – 1750

Einer der Höhepunkte des antiken Möbels. Typischerweise Barockwellen auf den neuen Arten von Möbeln (Kommoden, Schreibtischen) sind je nach ornamentalen Intarsien (Motive aus den verschiedenen Holzarten, geklebte auf den Körper) vor allem aus Nussbaum, Eiche, Esche, Ahorn und andere Arten von dekorativem Hartholz ergänzt.

Möbel in den höchsten Preisklassen

Reicher Beschlag, Nutzung von Perlmutt und Elfenbein und Polster sind neue Elemente in der Möbelindustrie. Oberflächenbehandlung beginnt mit der Verwendung von den Polituren. Auf dem Antiquitätenmarkt bewegt sich das originale und barocke Möbel in den höchsten Preisklassen.

Schränke, Regale, Kommoden

Es gibt insbesondere Schränke, Regale, Kommoden, Truhen (im Barock werden nicht mehr so oft verwendet), Schreibtische und anderes Sitzmöbel, Tabernakel (mehrzwecke Sekretäre und Kommoden) und Bibliotheken.

NACHRICHTEN
Möbel ablaugen
Weichholzmöbel Ablaugen Ihre antiken Weichholzmöbel ablaugen oder  restaurieren lassen >>> Anrichten Brotschänke Bücherschänke ...
Möbelrestaurierung
Wir arbeiten eng zusammen mit Restauratoren ! Aufarbeitungen Abbeizen Furnierarbeiten Holzwurmbekämpfung Handpolituren Oberflächenerneuerung ...